Willkommen auf der Internetseite von Torney

Auf den folgenden Seiten dieser Internetpräsenz sind vielfältige Informationen und Fotos über unseren, zur Stadt Neuwied gehörenden,
Stadtteil Torney zusammengetragen.

 


Neues und altes Buswarthäuschen für Grundschüler in der Mennonitenstraße

neues Buswarthäuschen 2021


Foto vom 27.08.2021, P. Grabis



altes Buswarthäuschen von 2010

eine Mitmachaktion Kinder- und Jugendbüro 2010 „verschönert die Bushaltestelle in Torney“



Fotos R. Neitzert


SWR – Torneystraße im Fernsehen

Porträt am 08.07.2021 in der Landesschau Rheinland-Pfalz

 
 

Ein Film von Andreas Bernardi

Torney ist ein Stadtteil von Neuwied. Die Gemeinde mit etwa 1.900 Einwohnern liegt vier Kilometer nordöstlich des Rheins, wo sich das Koblenz-Neuwieder-Becken allmählich verjüngt und zum Westerwald aufsteigt.

Das Bild der Torneystraße ist geprägt von baugleichen Einzel- und Doppelhäusern, dem Berliner Platz im Zentrum und später errichteten Wohnblöcken. Gemessen an der Zahl der Geschäfte zur Blütezeit des Orts, ist das Angebot heute etwas blutarm

Lebensader ist die Torneystraße dennoch geblieben. Der Traditionspflege des Heimat- und Verschönerungsvereins ist es mit zu verdanken, dass die Gemeinde sich bei der Organisation ihrer Feste oder bei öffentlichen Aufgaben große Selbstständigkeit erhalten konnte.
Über die Vereinszugehörigkeit hinaus haben sich etliche Cliquen gebildet, die zusammen Sport treiben, feiern und ehrenamtlich arbeiten

 
Freigabe zur Veröffentlichung auf der HP von LR.Online-TV.Mnz vom 07.07.2021

 


 

  Torneystraße 1974 (RZ vom 16.01.2014) 


Updated: 30. November 2021 — 21:23